Villa Ortensia

Print

Große komfortable Ferienunterkunft in der Nähe von Massa Marittima

Hausmerkmale:        

Entfernung zum Strand: ca. 26 km

Die „Villa Ortensia“ ist in der Provinz Grosseto, im südlichen Teil der Toskana angesiedelt. Dieser Landstrich ist auch weitläufig unter dem Namen Maremma bekannt. Die „Villa Ortensia“ ist Teil einer komplett restaurierten Villa, die in der kleinen Fraktion „Niccioletta“ angesiedelt ist, die zu Massa Marittima gehört. Das herrliche historische Zentrum von Massa Marittima ist nur 8 Autominuten (7 km) entfernt. Niccioleta ist ein kleiner, sehr grüner und zugleich ruhiger Ort mit nur ca. 200 Einwohnern. Es gibt eine Bar mit Pizzeria und Dorfkrämerladen und das schöne ist, dass man diesen bequem zu Fuß erreichen kann.

Die „Villa Ortensia“ erstreckt sich über das Hochparterre und das Souterrain der halben Villa und ist von einem herrlichen privaten Garten umgeben, der komplett umzäunt ist. Im ersten Stockwerk gibt es noch eine andere Wohnung, die aber nur von Zeit zu Zeit bewohnt ist und hat einen separaten Eingang.

Die „Villa Ortensia“ hat über 2 Etagen 3 Doppelschlafzimmer, ein großes Wohnzimmer mit Doppelschlafsofa, eine Wohnküche, eine weitere kleinere Küche und 2 Badezimmer zu bieten. Die beiden Stockwerke sind durch eine interne Treppe miteinander verbunden. Die komplette Ferienunterkunft ist sehr geschmackvoll und zugleich äußerst gemütlich mit hochwertigen Möbeln eingerichtet und hat jeglichen Komfort aufzuweisen.

In den schönen und privaten Garten (insgesamt ca. 500 m²), der wie die Villa selbst mit viel Geschmack gestaltet und mit hochwertigen Gartenmöbeln ausgestattet ist, gelangt man von beiden Etagen. Außerdem gibt es eine große überdachte Veranda mit einem langen Tisch, Platz genug für 8 Personen.

Das Feriendomizil stellt das ideale Urlaubsdomizil für Paare und Familien dar, die in einem äußerst gepflegtem Ambiente in der Nähe von Massa Marittima sein möchten und auch auf das Meer nicht verzichten möchten, das man in 25 Autominuten bequem erreichen kann.

Der nächste Sandstrand in Follonica ist ca. 26 km entfernt. Die schönen Strände „Torre Mozza“, „Carbonifera“, „Cala Violina“ sind nur wenige Kilometer weiter entfernt! Der kleine Natur- und Badesee „Lago dell’Accesa“ (ca. 16 km), der wie eine „Perle im Grünen“ liegt, stellt eine gelungene Alternative zum Meer dar und man erreicht ihn in nur wenigen Autominuten.

Weitere Informationen und Bilder zu den tollen Stränden der Maremma finden Sie hier

Das sympathische Städtchen Massa Marittima (380 m ü. d. M., ca. 9.000 Einwohner) hat eine gepflegte Fußgängerzone, schöne Geschäfte und einen sehr belebtem Domplatz, der zu einem der schönsten Plätze Italiens zählt. In den warmen Monaten herrscht bis in die späten Abendstunden ein geschäftiges Treiben auf den Straßen. Es gibt außerordentlich gute Restaurants, Trattorien, Bars und Eisdielen, die teilweise in sehr schön restaurierten Kellergewölben untergebracht sind. Zwei mal im Jahr findet der „Balestro“ statt. Das ist ein traditioneller Wettkampf im Bogenschießen, der auf dem Domplatz in historischen Kostümen abgehalten wird. Der schöne Domplatz stellt auch des Öfteren die Kulisse für klassische und moderne Konzerte dar. Jeden 2. Sonntag des Monats gibt es dort auch einen Antiquitätenmarkt.

Es gibt wohl kaum eine Treppe in Italien (außer vielleicht der Spanischen Treppe in Rom J!), die öfters fotografiert wird, wie die des Domes. Im Sommer stellt diese Treppe das richtige Plätzchen dar, um sein leckeres Eis zu verspeisen! Kurzum, es ist schwer, sich nicht von dem wunderschönen Massa Marittima schon vom ersten Besuch an verzaubern zu lassen!

Übrigens war bis in die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts der Bergbau die Haupteinnahmequelle von Massa Marittima. Heute sind die Minen geschlossen, aber ein Stollen wurde 1980 zum Museum umfunktioniert und es lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch.

Die Stadt ist zu dem auch Mitglied der „Cittaslow“, einer 1999 in Italien gegründeten Bewegung zur „Entschleunigung“ und Erhöhung der Lebensqualität in Städten.

Seit dem Jahr 2010 gibt es in Valpiana, einer Fraktion von Massa Marittima das „Mondo Marino“, ein Aquarium - klein aber fein. Es ist im Juli/August von 10.30 bis 23.00 Uhr geöffnet. In den anderen Monaten sind die Zeiten verkürzt!

In der näheren Umgebung gibt es auch die Möglichkeit Golf zu spielen, zu Trecken, Mountainbikee und Reiten u. v. m.

Das Haus bietet den idealen Ausgangspunkt für den Besuch

  • der Kunststätten von Siena, San Gimignano, Florenz; Volterra, Pisa oder Rom,
  • der etruskischen Orte (Roselle, Populonia, Vetulonia),
  • der Thermalbäder (Saturnia, Petriolo, Calidario),
  • der nahegelegenen Inseln (Elba, Giglio, Giannutri, Monte Argentario),
  • der Natur-, Tier- und Kunstparks (Naturpark der Maremma, Tarotgarten der Niki de Saint Phalle oder auch der Il Giardino di Daniel Spoerri)
  • der berühmten Weinanbaugebiete (Chianti, Montalcino).

Speziell möchte ich aber auch auf die lokalen Weinanbaugebiete hinweisen, die sich über die letzten Jahre sehr positiv entwickelt haben und jetzt als Geheimtipp gelten:

  • La Strada del Vino Monteregio di Massa Marittima
  • La Strada del Vino Montecucco
  • La Strada del Vino Nobile di Montepulciano
  • La Strada del Vino Colli di Maremma
  • Einfahrtstor mit Fernbedienung zu öffnen
  • Wohnung über 2 Etagen (Hochparterre und Souterrain)
  • sehr geschmackvolle und gemütliche Einrichtung
  • helles und freundliches Ambiente
  • moderne Einbauküche im oberen Stockwerk mit
  • großem Kühlschrank mit Gefrierfach
  • 4-Flammenkochstelle
  • Dunstabzugshaube
  • Backofen
  • Mikrowelle
  • Geschirrspülmaschine
  • Kapsel-Kaffeemaschine für Nespresso
  • elektrischer Wasserkocher
  • Toaster
  • gut sortierte Küchenutensilien
  • ausreichend Arbeitsfläche
  • kleine Küche („Kaffeeküche“) im unteren Stockwerk mit 2 elektrischen Kochplatten, Spülbecken, Arbeitsfläche und großem Kühlschrank mit Gefrierfach
  • es gibt insgesamt 3 Fernseher, jedoch ohne Sat.-Anlage und somit nur mit italienischen Programmen
  • Internet über WiFi
  • Fliegengitter vor den Fenstern
  • Gaszentralheizung (Aufpreis, s. Preisliste)
  • Kamin im Wohnzimmer (Holz, Aufpreis, s. Preisliste!)
  • Parkettboden nur in den beiden Schlafzimmer im oberen Stockwerk
  • Bodenfließen im restlichen Haus
  • Gewölbedecke (verputzt) im unteren Stockwerk
  • es stehen 2 Kinderbettchen zu Verfügung (für Kinder von 3 – 6 Jahren) und 1 Kinderreisebett für 1 Kind bis 2 Jahre
  • Kinderstuhl
  • Waschmaschine
  • privater, komplett umzäunter Garten vor dem Haus: ca. 100 m² direkt vor dem Haus und etwas „tiefer gelegt“ weitere 400 m²)
  • Pavillon mit bequemen Sitzmöbeln
  • Tisch mit Stühlen und Sonnenschirmen
  • überdachte Terrasse mit Tisch Stühlen und Bank
  • Sonnenwiese mit Liegestühlen
  • gemauerter Barbecue
  • Autoabstellplatz für 2 Autos direkt auf dem Grundstück
  • Beleuchtung der Einfahrt, Außenbeleuchtung an der Terrasse und am Haus
  • Haustiere sind nicht erlaubt!

Saisoneinteilung für das Jahr 2018

A = 28.04. – 19.05.  +  08.09. - 13.10.

B = 19.05. – 30.06.  +  01.09. – 08.09.

C = 30.06. – 01.09.

 

"Villa Ortensia“ A B C
1. Woche ab 2. Woche 1. Woche ab 2. Woche 1. Woche ab 2. Woche
2 - 6 890 800 1040 950 1290 1200
7 940 850 1090 1000 1340 1250
8 990 900 1140 1050 1390 1300
auf den Mietpreis ab der 2. Ferienwoche wurde bereits ein Rabatt berücksichtigt, s. Preisliste!

Im Mietpreis sind alle Kosten enthalten, außer den unten speziell aufgeführten Posten!

  • ​Wochenmiete in Euro
  • es sind nur wochenweise Vermietungen von Samstag auf Samstag möglich!
  • die Anzahlung im Falle einer Buchung beträgt zwischen 17,5 - 19% des Mietpreises
  • Restzahlung 10 – 14 Tage vor Anreise per Überweisung zu entrichten
  • Kaution bei Ankunft zu hinterlegen:
    • 400,00 Euro
  • folgende Posten werden nicht berechnet:
    • Wasser
    • Gas, außer für die Heizung (*)
    • Strom
    • Endreinigung
    • einmalig hauseigene Bettwäsche und Handtücher
    • Tischdecken und Geschirrtücher
  • italienische Bettenmaße:
    • Doppelbetten: 160 x 190 cm und durchgehende Matratze
    • Einzelbetten: 80 x 190 cm
    • Bettdecken werden in ein großes Leintuch eingeschlagen, nicht eingezogen!
    • Doppelbetten haben eine große durchgehende Bettdecke!
  • Anreise samstags zwischen 16.00 – 19.00 Uhr, Abreise samstags bis 10.00 Uhr!

Im Mietpreis nicht enthalten und bei Bedarf direkt vor Ort zu zahlen: 

  • (*) Gas für die Heizung: 5,00 Euro/m³
  • Holz für den Kamin: 4,00 Euro/20 kg
Wichtige Anmerkung: Für die Beherbergungsbetriebe der Gemeine Massa Marittima gibt es bereits seit 2013 die Kurtaxe („Tassa di soggiorno“) und diese beträgt z. Zt. 1,00 Euro pro Person (nur Erwachsene und Kinder ab 14 Jahren) und wird für max. 7 Nächte erhoben…. Für die privaten Ferienhäuser, wie es die „Villa Ortensia“ ist, gibt es diese bislang noch nicht, aber rein theoretisch könnte diese von heute auf morgen eingeführt werden ! Es würde sich um eine zusätzliche und gesetzliche Abgabe handeln, die vom Urlaubsgast auf jeden Fall bezahlt werden muss. Sollte dieser Fall eintreten, werden die Konditionen umgehend bekanntgegeben und die Urlaubsgäste informiert!

.

Dauerrabatt

Ab der 2. Woche wurde auf den Wochenmietpreis bereits ein Rabatt in Höhe von 90,00 Euro berücksichtigt, s. Preisliste!

 

 
  Name Beschreibung
16
Villa Ortensia Details

sehr komfortable Ferienunterkunft für 6 bis max. 8 Personen, ca. 140 m² Wohnfläche + ca. 18 m² Terrasse + 500 m² Garten

Ort

Massa Maritt./Niccioleta (GR)

Frage zum Produkt